Liebe Wanderfreunde,

Am 02.04.2022 ist die Thüringer Corona-Verordnung ausgelaufen.
Seitdem gelten nur noch Basisregelungen (Abstand, Handdesinfektion, Lüftung).
Damit kann die Wanderhütte auf dem Pleß wieder für Besucher geöffnet werden.

Bitte entscheiden sie selber, ob Sie zu Ihrem Eigenschutz und zum Schutz der diensthabenden Rhönklubmitglieder freiwillig einen Mundschutz tragen.

Auf Wunsch sind wir auch weiterhin für Sie im Außenverkauf auf der Rückseite der Wanderhütte da.

Der Vorstand
Rhönklub ZV Breitungen e.V.

Breitungen, 08.04.2022


 

Einladung des Rhönklub Zweigvereins Breitungen zur Wanderung am 23.10.2022

Der Rhönklub Zweigvereins Breitungen lädt die Wanderfreunde am Sonntag, den 23.10.2022, zur Wanderung „Rund um Fambach“ ein.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Marktplatz Breitungen. Gemeinsam fahren wir nach Fambach zum Sportplatz. Mitfahrgelegenheit besteht.
Die Wanderung läuft zum Teil auf der Strecke des Famberglaufes. Wir beginnen am Sportplatz und wandern in Richtung Schmalkalden. Vom Mittelberg haben wir einen schönen Blick auf das Werratal und die Rhön. Von da aus geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Als Wanderführer stehen uns Jürgen und Kurt Herrmann aus Fambach zur Seite.
Mittagessen ist im Gasthaus „Zur Linde“ in Fambach geplant.

Länge: ca. 11 km, Beanspruchung: mittel, Höhenmeter ca. 200 m
Eingeplante Wanderzeit: ca. 3 Stunden
Wanderführer ist Uwe Treisch


 

Rhönklub pflanzt Ginkgo-Baum

Aus Anlass des 100jährigen Bestehens des Breitunger Zweigvereins erhielt der Wanderverein am 18. Juni 2022 zur Jubiläumsfeier vom hiesigen Fußballverein FSV Rot-Weiß als Geschenk einen Ginkgobaum als Topfpflanze. Da in dem diesjährigen trockenen Sommer kein gutes Pflanzwetter war, wurde die Pflanzaktion auf den 30. September verschoben. Ginkgobäume gelten als lebendes Fossil, weil sie als Baumart sehr alt werden können und auch bei Ausgrabungen schon aus frühster Zeit nachgewiesen wurde. Wenn der Baum günstige Bodenverhältnisse und ausreichend Platz hat, kann er sich zu einem prächtigen Solitärbaum entwickeln.
Zur Pflanzaktion fanden sich neun Vorstandsmitglieder des Rhönklubs sowie der Bürgermeister Ronny Römhild ein. Unterstützt wurde die Aktion von Tobias Dämmig vom Strandbad Breitungen. Rochus Rücker wünschte als Vereinsvorsitzender, dass sich nach weiteren 100 Jahren der hiesige Rhönklub und die Breitunger Einwohner an einem stattlichen Ginkgo erfreuen können.

Text u. Foto: Klaus Schmidt

September a 22

September a 22


 

Der Rhönklub Zweigverein Breitungen veröffentlicht seit 2007 Beiträge unter dem Begriff: Breitunger Seiten.
Bisher sind 19 Veröffentlichungen erschienen.
 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.