Winterwanderung nach Meimers

Am 19.2.2006 stand eine kurze Winterwanderung in der Breitunger Flur im Wanderplan. Wegen der stark aufgeweichten Böden entschlossen wir uns auf "befestigte" Wege auszuweichen. Und da auch immer ein Ziel angewandert werden sollte, verständigten sich die Teilnehmer auf Meimers. Los gings nach der Unterführung B19 Altenbreitungen. Wir wanderten über Steinhauk zum Zögelsberg. Am Lindchen wurde ein kurze Rast eingelegt bevor es auf geradem Weg nach Meimers ging. Der Abschied aus dem Meimerser Gasthaus viel schwer. Über die Verbindingsstraße Meimers - Breitungen wurde der Ausgangspunkt wieder erreicht.

 

 

zurück zum Archiv 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.